Gebäudeversicherung

Anders als die Wohngebäudeversicherung bezieht sich die sogenannte Gebäudeversicherung ausschließlich auf die Immobilien eines Unternehmens. Dazu zählen Betriebe wie auch der Wohnblock eines einzigen Eigentümers.

Gebaeudeversicherung WasserschadenViele Versicherungsnehmer entscheiden sich für ein Komplettpaket. Es beinhaltet die Regulierung von Schäden, die durch Hagel und Sturm entstanden sind, aber auch die durch Leitungswasser und Feuer hervorgerufenen. Alle diese Ursachen sind von großer Bedeutung und können im Fall der Fälle verheerende Zerstörungen am Gebäude verursachen.

Beim Brand kann sich das jeder leicht vorstellen; zu präsent sind Fotos und Filmberichte von diesen Katastrophen. Die Feuerversicherung kommt aber zudem für die Kosten auf, die durch die Aufräum- oder gar Abrissarbeiten entstehen.

Hagel und Sturm sind, wie inzwischen alle wissen, in unseren Breiten keine Seltenheit. Abgedeckte Dächer, Schäden im Mauerwerk und etliche weitere Zerstörungen sind die Folge.

Bereits ein kleiner, zunächst unbemerkter Defekt in der Wasserleitung kann ebenfalls zu großen Beschädigungen führen. Das gilt selbstverständlich genauso für ein geplatztes Wasserrohr.

Elementarschäden

Beim Abschluss der Immobilienversicherung lässt sich zudem die Regulierung verschiedener Elementarschäden vertraglich vereinbaren. Das sind etwa Schneedruck, Hochwasser, Erdbeben und Lawinen. Bis auf den letzten Punkt sind alle Gefahren durchaus auch bei uns in nahezu jeder Region möglich. Das haben die Erfahrungen der Vergangenheit gezeigt.

Leider kommt es im Vertragsverhältnis zwischen der Versicherungsgesellschaft und ihren Kunden immer wieder zu Streitigkeiten bezüglich des vermeintlich oder tatsächlich schuldhaften Verhaltens. Sie lassen sich dadurch umgehen, dass – mit einer Zusatzoption – sogar grobe Fahrlässigkeit mit eingeschlossen ist.

Da wir objektive und unabhängige Finanzmakler sind, verfolgen wir ausschließlich die Interessen unserer Kunden, nicht die eines bestimmten Unternehmens. Daher beraten wir Sie in allen Angelegenheiten auch rund um die Gebäudeversicherung. Welche Gefahren sollten Sie unbedingt abdecken? Wie hoch muss die Deckungssumme sein? Diese und noch viele weitere Fragen klären wir mit Ihnen zusammen und schlagen Ihnen dann die für am besten geeigneten Tarife vor.

 

Zum Seitenanfang