Inhaltsversicherung

Die Inhaltsversicherung bedeutet für Betriebe das, was die Hausratversicherung für Privatpersonen darstellt. Sie ist also nicht nur empfehlenswert, sondern unbedingt notwendig. Hier wie da gilt es, das Inventar und alle vorhandenen Gegenstände gegen die finanziellen Folgen diverser Gefahren abzusichern.

Inhaltsversicherung SchadensregulierungErstattet wird im Schadensfall bei der Inhaltsversicherung die gesamte Einrichtung, also Möbel, elektronische Geräte und, je nach Betriebsart, Werkzeug und Maschinen. Außerdem sind auch die Vorräte in den Lagern sowie alle Waren, Roh- und Hilfsstoffe abgesichert.

Die Schadensursachen sind bei der Inhalts- ebenso vielfältig wie bei der Hausratversicherung. Die oft katastrophalen Folgen eines Brandes fallen darunter. Wenn manch ein Teil durch das Feuer auch nicht völlig zerstört ist, so lässt es sich doch meist nicht mehr oder nur noch eingeschränkt benutzen, da es starke Beschädigungen aufweist. Sofern es noch reparabel ist, kommt die Versicherung für die Kosten auf; sonst ersetzt sie den ganzen Gegenstand.

Ähnlich verhält es sich mit den Beschädigungen durch Leitungswasser. Auch hier sind insbesondere empfindliche Geräte schnell irreparabel zerstört. Und die Naturereignisse wie Sturm oder Hagel können ebenfalls negativ auf die Einrichtung einwirken, dies meist jedoch indirekt. Haben etwa Hagelkörner die Scheiben durchschlagen und dringt Regen ein, ersetzt die Inhaltsversicherung die entstandenen Schäden an den Waren oder dem Inventar. Das gilt vergleichbar für das durch den Sturm abgedeckte Dach.

Schadensersatz auch bei indirekter Beschädigung

Selbstverständlich sichert jeder Unternehmer seine Räume möglichst sorgfältig gegen Einbrecher. Dennoch kommt es immer wieder zu Diebstählen, sei es durch das eigene Personal, sei es durch Personen, die sich unbefugt und mit Gewalt Zutritt verschafft haben. Und wenn vielfach die entwendeten Gegenstände preislich eher eine untergeordnete Rolle spielen mögen – der Vandalismus, also die mutwillige Zerstörung ist oftmals erheblich. In all diesen Fällen reguliert die Inhaltsversicherung den finanziellen Schaden.

Wenden Sie sich also an uns, die unabhängigen Versicherungsmakler, damit wir die geeignete Police für Sie finden und Sie kompetent beraten.

 

Zum Seitenanfang